03.07.2013 18:36 Alter: 4 yrs
Kategorie: Nur diese Kategorie anzeigen:Hüttenfeinschmecker
Zwieselalm
Zwieselalm © TVB Inneres Salzkammergut

Zwieselalm

Die Zwieselalm ist ein etwa 1300-1500 Meter hoch gelegenes Weidegebiet im Salzkammergut in Österreich, südlich des Pass Gschütt, zwischen Gosau, Oberösterreich und Abtenau bzw. Annaberg-Lungötz Lammertal, Bundesland Salzburg. Gipfel ist die Zwieselalmhöhe mit 1587 m ü. A.


Die Zwieselalm bildet als Dolomitkuppe einen nördlichen Ausläufer des Gosaukammes (Donnerkogel 2055 m). Zum Almenraum gehören auch die Riedlkaralm (1371 m) auf Annaberger Seite, Großedtalm (1340 m und Kleinedtalm (1348 m) Richtung Abtenau/Rußbach, nördlich anschließend die Breiningalm.

Die Zwieselalm ist Teil des Skigebiets Dachstein-West. Die Gosaukammbahn führt vom Vorderen Gosausee (Oberösterreich) auf die Zwieselalm. Die Zwieselalmhütte liegt auf 1436 m ü. A., auf der Zwieselalmhöhe der Sonnenhof. Als Unterkunftsmöglichkeit dient auch die Gablonzer Hütte (OeAV).


Nur diese Kategorie anzeigen:Hüttenfeinschmecker