03.07.2013 18:38 Alter: 4 yrs
Kategorie: Nur diese Kategorie anzeigen:Hüttenfeinschmecker
Gjaid Alm
Gjaid Alm © Gjaid Alm

Gjaid Alm

Die Familienalm mit Charme bietet für die ganze Familie ein abwechslungsreiches Programm.


Auf der Gjaid Alm werden wir mit ausgezeichneten Schmankerln aus dem Salzkammergut umsorgt. Gjaid-Gastgeber Michael und sein Team kochen übrigens (auch) vegetarisch. Die absolute Ruhelage der Alm überträgt sich ganz automatisch auf jeden Besucher! Ein Naturerlebnis sind auch die grasenden Kühe und Pferde, die sich von Juni bis September auf der Alm tummeln.

Das Haus hat 21 Zimmer mit insgesamt 70 Schlafplätzen, für Entspannung sorgen eine Sauna und eine ausgebildete Masseurin.


Das Gebiet ist ein Paradies für jeden Naturliebhaber und Wanderer. Das Wegenetz rund um die Gjaidalm umfasst Wanderungen verschiedener Länge und Schwierigkeiten. Kurze Wanderungen können wir zum Dachsteinblick oder zum Zwölferkogel unternehmen.

Zum Krippenstein, dem Heilbronnerkreuz oder dem Taubenkogel brauchen wir mit Rückweg schon einige Stunden. Wollen wir auf die Simonyhütte oder den Hohen Gjaidstein besteigen, so brauchen wir schon den ganzen Tag.

Das Dachsteingebiet ist hochalpines Gelände und birgt allerlei alpine Gefahren, wie zB. Schneefelder, Dolinen etc..

Auch wenn wir mehr über die Natur- und Kulturgeschichte des Dachsteingebietes erfahren wollen schließen wir uns sich den geführten Touren mit ausgebildeten BergwanderführerInnen an!

Freizeit-Angebote


Wandern, Bergsteigen, Klettern, Bogenschießen, Paragleiten

(Startplätze: am Krippenstein oder in Krippenbrunn).

Wegzeiten

Dachsteinblick 0:30 h
Zwölferkogel 1:30 h
Krippenstein (über Skipiste) 1:30 h
Hirzkarseen ( zum Baden geeignet!) 1:30 h
Heilbronnerkreuz 2:00 h
Krippenstein (über Heilbronner Kreuz - Weg) 3:30 h
Gletscherbeginn (über Simonyhütte) 3:00h

Taubenkogel 2301m 2:30 h
Hoher Gjaidstein 2792m 4:00 h
Hoher Dachstein 3004m 6:00 h (Gletscherbegehung)
 
Fußweg zur Riesen-Eishöhle auf der Schönbergalm (Rückfahrt bis Dachsteinalm mit der Seilbahn!) 4:00 h
 
Geo Trail - Karstlehrpfad:
Heilbronner Weg - 5:00 h insgesamt


Nature Trail:
Lehrpfad bis zum Wiesberghaus 2:00 h

(nur Hinweg, die Gesamtzeit mit Rückweg berechnet man ca. mit Hinweg mal 0,7)

Kontakt

Michael Haid

06131/596

service@gjaid.at

 

 


Nur diese Kategorie anzeigen:Hüttenfeinschmecker