21.06.2013 18:51 Alter: 4 yrs
Kategorie: Nur diese Kategorie anzeigen:GipfelstürmerNur diese Kategorie anzeigen:Naturfreund
Blick vom Sarstein ©TVB Inneres Salzkammergut Neubacher
Blick vom Sarstein ©TVB Inneres Salzkammergut Neubacher

Hoher Sarstein

Einer der Lieblingsberge sowohl für Goiserer und Obertrauner. Die anspruchsvolle Wanderung ist landschaftlich sehr schön und ermöglicht einen Einblick ins Salzkammergut und darüber hinaus.


Unser Startpunkt bei dieser Tour ist direkt im Zentrum von Obertraun. Dort befindet sich ein Wegbeginn direkt am Waldrand. Bei dieser Wanderung sind wir die meiste Zeit über im Wald und im Schatten unterwegs, jedoch ist der Weg etwas anspruchsvoll und führt uns gleich am Anfang in Serpentinen bergauf.

Doch die Mühe lohnt sich immer wieder können wir den schönen Blick auf den Hallstättersee und das Tal genießen. Die Obertrauner Sarsteinhütte erreichen wir nach ca. 1130 Höhenmeter (diese Hütte ist nur teilweise einfach bewirtschaftet). Der weiterführende Weg ist flacher und wir folgen den Kamm zum Hohen Sarstein.

Bei dem Plätzchen „Sarstienhittn“ vor dem letzten Aufstieg können wir wieder den Traumhaften Ausblick genießen. Der darauffolgende Aufstieg ist von der Obertrauner Seite nicht so steil als der von den Sarstienalmen. Da der Hohe Sarstein an der Grenze von Steiermark und Oberösterreich liegt haben wir vom Gipfel aus einen phantastischen Ausblick auf Bad Goisern aber auch nach Bad Aussee.

Beim Rückweg können wir wählen ob wir auf die andere Seite des Sarstein´s gehen wollen und eine kleine Rast in der Sarsteinalm einzulegen oder ob wir den gleichen Weg wie beim Aufstieg gehen.

Gehzeit: ca. 3,5 Stunden


Nur diese Kategorie anzeigen:GipfelstürmerNur diese Kategorie anzeigen:Naturfreund