29.06.2013 21:45 Alter: 4 yrs
Kategorie: Nur diese Kategorie anzeigen:Aktivurlauber
Handwerkshaus
Handwerkshaus

HAND.WERK.HAUS

Das HAND.WERK.HAUS ist ein Teil des Ensembles "Schloss Neuwildenstein", welches von 1773 bis 1849 Sitz der Grundherrschaft Wildenstein war. Die Grundherrschaft Wildenstein umfasste das Gebiet zwischen Dachstein und Ebensee, gesamt ca. 680 km2. Mit der Abschaffung der Grundherrschaft und der Bildung neuer Verwaltungseinheiten (Gemeinden, Bezirkshauptmannschaften) wurde das Ensemble einem neuen Zweck zugeführt: im Hauptgebäude ist seit den 1850ern die regionale Forstverwaltung (ÖBF) untergebracht. Das östlich des schönen Innenhofes liegende Gebäude wurde bis in die 1990er als Försterhaus genutzt.


Im Zuge der Salzkammergut Landesausstellung 2008 wurde die
mittlerweile baufällige Substanz  saniert und modernisiert. Land, Gemeinde
und der Verein HAND.WERK.HAUS übernahmen gemeinschaftlich die Finanzierung
und im Anschluss an die Landesausstellung 08 wurde das Gebäude zur weiteren nachhaltigen Nutzung vom HAND.WERK.HAUS übernommen.


Nur diese Kategorie anzeigen:Aktivurlauber