Gosau

Historisches Foto von Gosau und Gosaukamm © Foto Fettinger Bad Goisern
Aussicht auf Gosau und Gosaukamm
Löckermoos in Gosau © OOE Tourismus
Löckermoos in Gosau

Der idyllische Ort Gosau am Dachstein lässt keine Wanderwünsche offen. Das langgezogene Tal mit dem einzigartigen Bergpanorama bietet gemütliche Wanderwege, Gipfelwanderungen sowie hochalpine Touren. So können wir am Gosaubachweg und auch am Panoramaweg die Schönheit dieses Ortes ohne große Anstrengung entdecken. Auch der Rundwanderweg um den Vorderen Gosausee ist für Jung und Alt geeignet. Bei der Wanderung zum Hinteren Gosausee werden wir mit einem wunderbaren Blick auf König Dachstein mit seinem Gletscher belohnt. Durch die unberührte Natur und die umliegende Bergwelt, welche sich in der glasklaren Oberfläche des Gosausees widerspiegelt, ist dies einer der beeindruckensten Plätze in der Welterberegion Dachstein Salzkammergut.

 

 

Naturschauplätze

 

Dies kann man auch von dem Gebiet rund um den „Löckernsee“ behaupten. Das berühmte Deckenhochmoor „Löckernmoos“ ist weltweit das größte seiner Art. Die durch Holzstege gesicherte Moorlandschaft lässt sich über einen Rundweg, der bei den Schleifsteinbrüchen vorbeiführt, erwandern. Belohnt wird man hierbei nicht nur mit einem atemberaubenden Ausblick, sondern auch mit heimischen Schmankerln wie zum Beispiel den köstlichen Pofesen bei der Badstub’n Hütte.

 

König Dachstein ruft

 

Ein Highlight für Natur- und Bergliebhaber ist auch der Gosauer Bummelzug. Mit ihm können auch die Jüngsten und Junggebliebenen unter uns die schönsten Almgebiete in Gosau erreichen. Doch auch sportbegeisterte Wanderer kommen in dieser vielseitigen Landschaft voll auf ihre Kosten! Wanderungen auf den Hohen Dachstein und seinem Gletscher, oder die Mehrtagestour rund um den Gosaukamm, lassen Sportlerherzen schneller schlagen.

Wanderungen im Inneren Salzkammergut