Obertraun

Blick auf Obertraun mit dem Hallstättersee.
Obertraun
Blick auf Obertraun © Foto Fettinger

 

Obertraun am Dachstein liegt am südlichsten Ende der Wanderregion Dachstein Salzkammergut. Umringt von hohen Bergen und direkt am Hallstättersee gelegen, bietet Obertraun Wanderspaß für Wanderanfänger, erfahrene Bergfexe und Familien. Ob eine einfache Talwanderung, eine Bergwanderung, eine anspruchsvolle Hochgebirgswanderung oder eine Höhlenwanderung, in Obertraun gibt es unzählige Wandermöglichkeiten.

Dachstein – Krippenstein

 

Die Freesports Arena Krippenstein lockt im Winter mit seiner Schneesicherheit und seinen 30 km Off-Piste Varianten. Aber sobald die Wanderwege im Frühjahr vom Schnee befreit sind beginnt die Wandersaison auf dem abwechslungsreichen Krippenstein.
Mit der Dachstein-Krippenstein Seilbahn erreicht man bequem die Rieseneishöhle, die Mammuthöhle oder den Gipfel des 2100m hohen Krippenstein. Einmal oben angekommen ist ein Besuch der Aussichtsplattform 5fingers, mit ihrem einzigartigen Panorama, Pflicht.

Obertrauner Wanderherbst

 

Beim Programm des von August bis Oktober dauernden Obertrauner Wanderherbstes kommt jeder Wanderfreund auf den Geschmack. Frühaufsteher haben die Möglichkeit in den Genuss einer einzigartigen Sonnenaufgangsfahrt auf den Krippenstein zu kommen, Langschläfer können dem Mond bei einer Vollmondfahrt auf den Krippenstein näher sein als so manch anderer. Bei den geführten Wanderungen lernt man die Region und ihre Geheimnisse erst so richtig kennen. Einen gelungenen Wandertag kann man beim Echo- und Weisenblasen am See im wahrsten Sinne des Wortes ausklingen lassen. Und wenn eine Wanderung zur Koppenwinkelalm bei gelebtem Brauchtum, bodenständiger Musik und heimischen Schmankerl endet dann hat man das Almfest erreicht.

 

Wanderungen im Inneren Salzkammergut