Gipfelstürmer Salzkammergut

Gipfelstürmer

Gipfelstürmer

Glückspilz

Glückspilz

Sagenheld

Sagenheld

Naturfreund

Naturfreund

Kulturwanderer

Kulturwanderer

Seilbahnheld

Seilbahnheld

Aktivurlauber

Aktivurlauber

Hüttenfeinschmecker

Hüttenfeinschmecker

Wenn wir sehen wollen, wieviele Abzeichen wir schon gesammelt haben, können wir jederzeit mit unserer EMail-Adresse hier nachsehen.

Werde Gipfelstürmer in der Ferienregion Dachstein-Salzkammergut.

Egal ob wir gerne von Seilbahn zu Seilbahn hangeln oder von einem Gipfel zum anderen springen. Mit dem Gipfelstürmer Abzeichen zeigen wir uns selbst und unseren Freunden, wo wir überall waren und was wir alles geschafft haben.

 

Und so einfach kann es mit nur 4 Schritten gehen:

  1. Wähle ein Gipfelstürmer Abzeichen aus und sieh dir an welche Wanderrouten du dafür meistern musst.
  2. Bei jedem Zielpunkt gilt es einen QR Barcode zu entdecken. Diesen Barcode können wir mit dem Handy einlesen lassen und dadurch den Wegpunkt freischalten.
  3. Die Freischaltung müssen wir mit unserer E-Mail Adresse bestätigen.
  4. Wenn wir genügend Routen gemeistert haben, wird unser Abzeichen automatisch freigeschaltet und wir können uns die jeweilge Wandernadel bei einem der vier Tourismusbüros für einen kleinen Unkostenbeitrag abholen.

 

Für all diejenigen die noch keine QR Barcode App besitzen oder den QR Barcode nicht finden, kann man beim Tourismusverband aber auch gerne den Wegpunkt freischalten lassen. Ebenso erhalten Sie in den Tourismus Büros Bad Goisern, Gosau, Obertraun & Hallstatt die gute alte "Offline Variante" in Form eines Wanderstempel-Blattes.